Ausgabe 4: Bombensicher

Ausgabe #4 des Ubuntu User, die am 19.08.2010 erscheint, befasst sich mit dem Thema Sicherheit. Sie erfahren, wie Ubuntu und seine Derivate mit der Bedrohung durch Rootkits und Malware umgehen und wie Sie dank Ecryptfs im Handumdrehen Ihr Home-Verzeichnis verschlüsseln. Außerdem lesen Sie, welche potenziellen Gefahren in externen Paketquellen lauern.

Upstart-Entwickler Scott James Remnant beschreibt im Heft detailliert, mit welchen Methoden die Ubuntu-Entwickler an der Bootzeit von Ubuntu 10.04 geschraubt haben. Mit Zenmap, der grafischen Oberfläche für den Portscanner Nmap, überprüfen Sie, welche Dienste die Rechner in Ihrem Netzwerk anbieten. Außerdem zeigen wir, wie Sie Ihre MP3-Sammlung mit den richtigen Tags versehen und die Lautstärken der einzelnen Stücke anpassen. Ein weiterer Artikel begutachtet Lubuntu und den schlanken LXDE-Desktop.

Ein Highlight des Heftes bietet die Heft-DVD: Die Ubuntu User Edition ist ein angepasstes Ubuntu 10.04: Das bringt u.a. Google Earth, Picasa, Skype, Adobe Flash, Teamviewer und VirtualBox mit. Insgesamt finden Sie auf der DVD zudem sieben Ubuntu-Versionen vor. Dazu gehören Ubuntu, Kubuntu, Xubuntu, Lubuntu, Mythbuntu, Ubuntu Netbook Edition sowie das Ubuntu-basierte Open Artist mit viel Software für Künstler und Kreative. Das Heft können Sie versandkostenfrei in unserem Shop bestellen.

Heftinhalt

Service:

Aktuelles:

Erste Schritte:

Schwerpunkt:

Desktop:

Office:

Admin:

Software:

Wissen:

Hardware:

Tipps & Tricks:

Artikel

"Wundervolle Chance"

Ivanka Majic im Interview
Ivanka Majic ist seit 2009 bei Canonical Chefin des Designteams. Seitdem studiert Sie die Open-Source-Community und will wissen, wie die Benutzer von Open-Source-Software ticken.

Blick durchs Fenster

Ubuntu unter Windows installieren
Wer Ubuntu unverbindlich testen möchte, ein Live-System aber doch zu flüchtig findet, sollte sich Wubi anschauen. Der Name ist Programm: Der Windows Ubuntu Installer spielt die Linux-Distribution als Anwendung unter Windows ein – ohne das vorhandene System zu gefährden.

Sie haben Post!

KDEs Informationsverwaltung
Auch wenn es sich noch in der Entwicklung befindet, bietet KDEs Kontact bereits viele nützliche Features an, lässt sich einfach konfigurieren und bietet Zugang zu fortgeschrittenen Werkzeugen.

Sauber bleiben

Schutz vor Malware und Viren
Die Produktion von Malware ist für Kriminelle ein Bombengeschäft. Mit einem Ubuntu-System haben Anwender statistisch gesehen zwar bessere Karten, den Umtrieben zu entgehen, die Einschläge werden jedoch dichter.

Feedback

Leserbriefe

Abräumen

Gewinnspiel

Newsbuntu

Ubuntu-News

Hallo, Welt!

Roadmap für Ubuntu 10.10
Vom 10. bis 14. Mai trafen sich rund 370 Ubuntu-Entwickler in Brüssel, um die im Herbst erscheinende Version 10.10, Codename "Maverick Meerkat" auf den Weg zu bringen. Diese geht – so der Plan – einen weiteren Schritt in Richtung Massenpublikum.

Rezensiert

Zwei Bücher

Nach dem Upgrade

Neue Features von Kubuntu und Xubuntu 10.04
Höher, schneller, weiter: Wir zeigen, welche Neuerungen die Ubuntu-Derivate Kubuntu und Xubuntu mitbringen – und welche nicht.

Schritt für Schritt

Installation
Zu Ubuntus Begleitschiffen gehören unter anderem Kubuntu und Xubuntu. Wir zeigen exemplarisch, wie Sie die Distributionen auf Ihre Festplatte spielen.

Vernetzen & Aktualisieren

Nach der Installation
Nach der Installation ist vor der Installation: Mit ein paar Handgriffen bringen Sie Ubuntu und seine Derivate ins Internet, stopfen Sicherheitslücken und beheben Fehler an Programmen.

Paketexpress

Software installieren mit Ubuntu & Co.
Ubuntu und seine Derivate bieten allerhand grafische Werkzeuge, um Software effizient zu verwalten. Aber auch über die Kommandozeile spielen Sie schnell und unkompliziert neue Programme auf den Rechner.

Begrenzte Freiheit

Multimedia und Codecs
Ubuntu und seine Derivate installieren einige hilfreiche Komponenten nicht: Dazu gehören Codecs zum Abspielen einiger Audio- und Videoformate sowie proprietäre Programme und Grafikkartentreiber.

Sieben auf einen Streich

Ubuntu User Edition mit sieben Ubuntus
Diesmal finden Sie auf der Heft-DVD nicht nur sieben Ubuntu-Versionen, sondern auch ein speziell angepasstes Ubuntu 10.04 mit zahlreichen vorinstallierten Anwendungen zu denen Skype, Google Earth, Picasa, Adobe Flash, Truecrypt, Virtualbox und Teamviewer gehören.

Von 0 auf 100

3-D-Beschleunigung einrichten
Die Grafikchips proprietärer Anbieter bringen direkt nach der Installation meist nicht die volle Grafikleistung. Wir erklären, warum und zeigen, wie Sie unter Ubuntu und Co. die 3-D-Beschleunigung aktivieren.

Gefahren erkennen

Sicherheit unter (KX)Ubuntu
Sicherheitslücken, Viren und Rootkits gefährden nicht nur Windows-Nutzer. In unserem Schwerpunkt zeigen wir, wie es mit Schädlinge unter Linux steht und wie Sie den Rechner vor ungewollten Angriffen schützen.

Zwei Detektive

Chkrootkit und Rkhunter
Am besten bekämpfen Sie Schädlinge, indem Sie diese vom System fernhalten. Aber auch wenn Sie umfassende Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, ergibt es Sinn, das System gelegentlich nach Rootkits zu durchforsten.

Abhörsicher

Erweiterung für Firefox
Die meisten Seiten lassen sich auch über eine sichere HTTPS-Verbindung nutzen. Das tut nur kaum jemand. Die neue Firefox-Erweiterung HTTPS Everywhere soll das ändern.

Gut versteckt

Verzeichnisse verschlüsseln
Ubuntu 10.04 und seine Derivate machen das Verschlüsseln des Home-Verzeichnisses zum Kinderspiel. Um einzelne Ordner zu chiffrieren, müssen Sie hingegen noch auf die Kommandozeile.

Auf dem Radar

Werkzeuge für Nmap
Nmap kennen und nutzen Viele. Weniger bekannt sind einige der Werkzeuge, die rund um den eigentlichen Portscanner existieren.

Unsichere Datenhäfen

Durchblick im Paketverwaltungsdickicht
Fremde Paketquellen sind populär, da sie Ubuntu, Kubuntu und Konsorten mit aktuellen Programmen ausstatten. Doch die Bequemlichkeit kann ihren Tribut fordern.

Fliegengewicht

Lubuntu mit LXDE
Lubuntu ist ein neues Ubuntu-Derivat, das sich vor allem für schwache Netbooks und alte Rechner eignet. Es setzt auf den extrem schlanken LXDE-Desktop.

Ich kaufe ein Ü

Die Welt der regulären Ausdrücke
Wer suchet, der findet. Die Frage ist nur: Was? Mit regulären Ausdrücken formulieren Sie auf der Kommandozeile eine Suche etwas allgemeiner und finden so fast immer das Richtige.

Netzwerk-Traffic im Griff

Netstat und Tcpdump
Die Shortcuts stellen wieder einige Befehle und die dazugehörigen Schalter vor, um Ihre Netzwerkverbindungen im Auge zu behalten.

Freispiel

Zehn Spiele im Überblick
Es gibt zu viele Spiele unter Ubuntu, um sie alle einzeln zu besprechen. Daher stellen wir ab und an ein paar von ihnen im Überblick vor.

Weltreise

Google Earth unter der Lupe
Mit Hilfe von Google Earth betrachten Sie die Welt von oben: Städte, Straßen und sogar einzelne Gebäude. Wir erklären, wie Sie die Oberfläche des Planeten bereisen und Himmelskörper besuchen.

Audiopolitur

MusicBrainz Picard und EasyMp3Gain
Mit zwei freien Tools sorgen Sie dafür, dass beim Abspielen von MP3s immer die passenden Informationen erscheinen und gleichen unterschiedliche Lautstärken in der Musiksammlung aus.

Turbostart

Bootprozess von Lucid Lynx
Ubuntus Leiter der Entwicklung, Scott James Remnant, erklärt, warum Ubuntu 10.04 deutlich schneller bootet.

Yes, Wiican!

Wiimote als Mausersatz
Mit der Wiimote lässt sich nicht nur die Spielekonsole Wii steuern. Dank Bluetooth-Unterstützung setzen Sie die Fernsteuerung auch unter Ubuntu ein, etwa für Präsentationen.

Bildfunk

WLAN-Kamera mit Bewegungsmelder
Mit dem WL-404 bekommen Sie eine Kamera, die sich per Funk mit Ihrem Router verbindet und ihre Bilder ins Netzwerk funkt. Wir schauen, wie das Gerät unter Ubuntu und Co. tut.

Schöner arbeiten

Tipps und Tricks zu KDE
In KDE 4.4.2, das Kubuntu seit Version 10.04 ausliefert, stecken wieder eine Menge Veränderungen. Wir zeigen, wie Sie Nepomuk und Strigi zügeln, den Schnellstarter flexibler machen und CDs konvertieren.

Xfce anpassen

Tipps und Tricks für Xfce
Xfce ist ein schlanker und funktionaler Desktop für Xubuntu. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Oberfläche an Ihre Bedürfnisse anpassen und Aufgaben vereinfachen.
Ihr PDF-Download: Ubuntu-User-04-10
Seitenzahl: Dieser Artikel hat 100 Seiten.
AGB: Mit dem Express-Kauf dieses Artikels über PayPal akzeptieren Sie unsere AGB.
Preis: Preis € 7,90
Zur Bestellung auf den Paypal-Button klicken.
Nach der Bezahlung werden Sie direkt zum PDF des Artikels weitergeleitet. Sie bekommen per E-Mail eine Kaufbestätigung von PayPal zugeschickt.

PayPal ist ein Online-Zahlungsservice, mit dem Sie Kleinbeträge im Internet bezahlen können. Die Abrechnung erfolgt über alle gängigen Zahlungsmethoden: Lastschrift, Kreditkarte, giropay und Guthabenzahlungen. Um diesen Dienst zu nutzen, müssen Sie sich einmalig bei PayPal registrieren.