AA_baustelle.tif

© Chode,123RF

Der Überall-Editor

Vim

Die Shortcuts stellen diesmal hilfreiche Abkürzung für den Kommandozeileneditor Vim vor. Der lässt sich schnell überall installieren und mit Hilfe einiger Tastaturkombinationen bedienen.

Auch Ubuntu hat ihn an Bord – den Kommandozeileneditor Vim (allerdings als vim.tiny). Kein Wunder: Zeigen doch die knapp 1600 Tipps im Vim-Wiki [1], dass sich der schlanke Editor bei vielen Anwendern großer Beliebtheit erfreut. Vim kennt dabei mehrere Modi: Den Normalmodus und den Einfügemodus. Im Normalmodus navigieren Sie hauptsächlich durch ein Dokument, während Sie es im Einfügemodus ändern. Nach dem Öffnen einer Datei landen Sie erstmal im Normalmodus. Drücken Sie dann [I], gelangen Sie in den Einfügemodus und können Text löschen und schreiben. Im Text kürzen wir Normalmodus mit NM, Einfügemodus mit EM ab. Schließlich gibt es noch den Kommandozeilenmodus (KM), den Sie erreichen, sobald Sie den Doppelpunkt eingeben.

Shortcuts & Schalter

Befehl Erklärung
Datei öffnen, Modi wechseln, Editor verlassen
vim.tiny DATEI öffnet eine DATEI aus dem aktuellen Verzeichnis in Ubuntus Version des Editors Vim
i EM starten. Ohne die Eingabe von [I] können Sie nichts in den Editor eingeben (NM)
u letzte Änderung zurücknehmen (NM)
. letzten Befehl wiederholen (NM)
[Esc] EM verlassen und in NM wechseln
: in KM wechseln
:q[Eingabe] Den Editor verlassen, wenn Sie nichts geändert haben (KM)
:q![Eingabe] Den Editor verlassen, wenn Sie etwas geändert haben, das aber nicht speichern wollen (KM)
:wq[Eingabe] die Änderungen speichern und den Editor verlassen (KM)
:wq datei.txt[Eingabe] schreibt Änderungen in eine neue Datei namens datei.txt (KM)
Navigation
[Pfeil-links, rechts, auf,ab] Ein Zeichen bzw. eine Zeile nach links, rechts, oben, unten bewegen im Einfügemodus (EM und NM)
[Strg]+[Pfeil-rechts] An den Anfang des folgenden Worts springen (EM)
[Strg]+[Pfeil-links] An den Anfang des vorherigen Worts springen (EM)
w An den Anfang des folgenden Worts springen (NM)
b An den Anfang des vorherigen Worts springen (NM)
[0],[$] An den Anfang und an das Ende einer Zeile springen (NM)
Bearbeitung
yy Absatz/Zeile kopieren vom Cursor abwärts (NM)
3yy kopiert 3 Absätze/Zeilen vom Cursor abwärts und zählt dabei Leerzeilen als Absätze (NM)
yw kopiert komplettes Wort, wenn sich der Cursor über dem ersten Buchstaben befindet (NM)
v+[Pfeil-rechts] Text ausgehend vom Cursor nach rechts markieren (NM)
V Absatz/Zeile ausgehend vom Cursor markieren
y markierten Text kopieren
p kopierten Text einfügen (NM)
u Letzten Schritt rückgängig machen (NM)
x Zeichen hinter dem Cursor löschen (NM)
3x Zeichen hinter Cursor löschen sowie die zwei Zeichen rechts daneben (NM)
dw Wort löschen, wenn sich der Cursor über dem ersten Buchstaben befindet, ansonsten alle Zeichen rechts des Cursors bis zum Wortende (NM)
d) alles vom Cursor rechts stehende bis zum Satzende löschen (NM)
d$ alles vom Cursor rechts stehende bis zum Absatzende löschen (NM)
dd aktuelle Zeile/Absatz ausschneiden (NM)
Suchen und Ersetzen
/Suchwort[Eingabe] hinter dem / geben Sie den Suchbegriff ein (NM)
n zur nächsten Fundstelle springen (NM)
b zur vorherigen Fundstelle springen (NM)
:%s/Suchwort/Ersetzung/g[Eingabe] Suchwort im gesamten Text durch Ersetzung ersetzen (KM)
Sonstige
:help Hilfe aufrufen (KM)
:digraph Liste mit Sonderzeichen anzeigen (NM)
[Strg]+[K]+ASCII Sonderzeichen im EM einfügen, ASCII steht für die zwei Zeichen, die in der Liste direkt vor dem Sonderzeichen stehen (EM)
:666 Zu Zeile 666 springen (KM)
Einem Freund empfehlen