Libre Office

Erster Auftritt in Ubuntu 11.04 Alpha

04.01.2011

Ubuntu-Entwickler Matthias Klose hat Details zur Aufnahme von Libre Office in die kommende Ubuntu-Distribution veröffentlicht.

Demnach kommen die Libre-Office-Pakete erstmals in Ubuntu 11.04 Alpha 2 zum Einsatz und ersetzen Open Office. Laut Kloses Mail gibt es von Open Office derzeit nur Build-Pakete der Version 3.2.1 und keine für Version 3.3, weshalb es keinen einfachen Weg gebe, die beiden Office-Versionen zusammenzuführen. Es bleibe damit nur der Ausweg, die alten Open-Office-Pakete mit denen von Libre Office zu ersetzen. Klose bietet den Nutzern Testpakete von Libre Office für Ubuntu 10.04 und 10.10 an.

( Ulrich Bantle)